E-mail: info@sc-kocherstetten.de

Ereignisse und Meilensteine – 1963 bis heute

Ereignisse & Meilensteine der Clubgeschichte:

1963: Gründung des Vereins am 22. August in der Kocherstettener Volksschule

1964: Einweihung des Mühlwiesen Sportplatzes – Besuch der Handballer des Hamburger SV am 29. & 30. August

1966: Einweihung des Sportheimes auf der Mühlwiese – 2. Besuch des HSV‘s

1967: Die C-Jugend Handballer schlagen im Finale die Sportfreunde NSU mit 7:2 und holen die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte

1969: 1. Kreismeisterschaft der 1. Mannschaft im Feld- & Hallenhandball
Erste Teilnahme am Kreiskinderturnfest

1971: 2. Kreismeisterschaft der Handballer

1972: Das Ehepaar Rainer und Anneliese Woltemate werden nach großen Verdiensten um den SC Kocherstetten zu Ehrenmitgliedern ernannt

1973: 10-jähriges Vereinsjubiläum

1975: Einweihung der Kelter-Mehrzeckhalle

1979: Jährlicher Männerriegenkick der SC gegen die TSV-Riege wird eingeführt

1980: Eröffnung des Hartplatzes an der Kelter

1981: Erste Teilnahme am Sportabzeichenwettbewerb

1984: Hermann Brenner wird nach 21 Jahren als 1. Vorsitzender zum Ehrenvorsitzenden ernannt, Ehefrau Ruth zum Ehrenmitglied

1988: 25-jähriges Vereinsjubiläum

1994: Erweiterung des Sportheimes um eine überdachte Sitzfläche

1998: Ende des aktiven Handballsports

2003: 40-jähriges Vereinsjubiläum mit Festakt

2004: Heinz Deuerbach wird nach insgesamt 14 Jahren als 1. Vorsitzender zum Ehrenmitglied ernannt

2010: Zum ersten Mal übertragen wir die Spiele der deutschen Nationalmannschaft, im Rahmen der WM in Südafrika, beim Public Viewing in der Kelter

2011: 40 Jahre Männerriege – Busfahrt zum Spiel FC Bayern : 1. FC Nürnberg (4:0)

2013: 50-jähriges Vereinsjubiläum mit großem 3-tägigem Festwochenende

2015: Unser Ehrenmitglied und langjähriger 1. Vorsitzender Heinz Deuerbach, verstirbt nach kurzer schwerer Krankheit leider viel zu früh.

2016: Nach 18 Jahren als zuerst stellvertretenden, später 1. Vorsitzenden, übergibt Alexander Jakesch sein Amt an Mario Retzbach

2017: Komplettsanierung des völlig in die Jahre gekommenen Sportheimes mit großer Einweihungsparty und Freundschaftsspiel der Männerriege gegen eine Hobby-Auswahl
des TSV Kupferzell – 7:1 Kantersieg

Mit 79 Teilnehmern am Sportabzeichen stellen wir einen neuen Vereinsrekord auf

2018: Erstmals seit dem 50-jährigen Jubiläum findet wieder ein 3-tägiges Dorffest statt

Mit 89 Teilnehmern am Sportabzeichen toppen wir den Vereinsrekord von 2017 abermals